Gewindeformeinheit

Die Gewindeformeinheit von Intercom ist die günstige und effiziente Lösung während des Stanzvorgangs ein Gewinde zu formen.

Die elektronische Einheit wird mit einer Steuereinheit und einem Servomotor betrieben. Die Steuereinheit wird extern des Motors betrieben und spart somit wichtigen Platz, welcher für anderes gebraucht wird, was damit zusätzlich noch einen zweiten, sehr großen Vorteil zu anderen Herstellern verleiht. Platzsparend, präzise und schnell.

Die mechanische Gewindeformeinheit ist die kostengünstigste Alternative zum automatisierten Gewinde formen, benötigt allerdings wieder mehr Platz und kann somit nicht ganz so fexibel eingesetzt werden wie die elektronische Einheit. Wenn Sie Interesse haben rufen sie uns an!

 

Die Vorteile von Pieper im Gegensatz zu den Konkurrenten:

• kostenlose Vorführung einer Maschine bei Ihnen vor Ort

• Support vor Ort beim Einbau und Ansteuern

• kostenloser telefonischer Kundensupport * 

• bei Ein- oder Umbauschwierigkeiten kommen wir auf Wunsch persönlich bei Ihnen vorbei

 

(* diesen Service bieten wir speziell unseren eigenen Kunden an)

Weitere Informationen finden Sie auf unserer Microsite.

• Gewinde von M2-M12 (bis zu150 Hub/min.)

• bis zu 8 Gewindeformer mit einer Einheit gleichzeitig                 ansteuerbar

• grafisches Display zur Überwachung des Formprozesses mit       adäquater Fehlerauswertung bei Formerverschleiss oder         fehlendem Formloch

Elektronische Gewindeformeinheit
• Gewinde von M2-M12
• kostengünstigste Lösung
• bis zu 200 Hub/ min
• das System ist auf alle Gewindegrößen erweiterbar
• unkompliziert und stabil über lange Zeiten
Mechanische Gewindeformeinheit
Schmieranlage

•  intermittierende Schmierstoffförderung  

    für den ständigen industriellen Einsatz

•  längere Standzeiten durch Schmierung
•  Schmierstoffdosierung für jede                    Schmierstelle
•  die Schmieranlage eignet sich für alle          Anwendungsbereiche
Kataloge
Gewindeformeinheit E
Gewindeformeinheit M